pakt bern - das neue musik netzwerk

Events

Events

Neue, improvisierte, experimentelle Musik aller Sparten: kommende und vergangene Events in Bern! Konzerteinträge mit umfassenden Infos an info@pakt-bern.ch
(20.-/Eintrag - kostenlos für Mitglieder von pakt bern)

Archiv



Vor 3 Tagen | Dampfzentrale Bern


Protonwerk No. 10 | Ensemble Proton Bern

Musik und Film

Mehr…



Vor 3 Tagen | progr_013, PROGR (Eingang PROGR West)


music-go-round#2 - «Hybride» - mit REA

REA - Mischwesen Zutritt nur mit COVID-Zertifikat und amtlichem Ausweis. Eintritt: Regulär 10.-, Studierende/KulturLegi 5.- (gratis für Mitglieder von pakt bern)

Mehr…



Vor 24 Tagen |


Musikfestival Bern «schwärme» | 1-5. September 2021

Mit einem dichten Programm mit alter, neuer und experimenteller Musik, Installationen und Performances widmet sich das Musikfestival Bern 2021 dem Thema «schwärme». Vom 1. bis 5. September 2021 werden tierische, neuronale, galaktische und andere Schwärme zu Musik – und auch das gefühlvolle Verehren und Begehren erhält seinen Platz. Innovative Konzertformate, überraschende Programmierungen und ein vielseitiges Vermittlungsangebot laden Besucher*innen aus Nah und Fern zum «schwärmen» ein.

Mehr…



Vor 29 Tagen | progr_013 (Eingang PROGR West)


VQ / Leib / Schrödinger or Boom Boom God

Drei Kurzkonzerte mit dem Zürcher Duo Schrödinger or Boom Boom God, dem Berner Trio Leib und dem Soloprojekt VQ der argentinischen Stimmkünstlerin Lara Alarcón.

Mehr…



Vor 35 Tagen | progr_013, (Eingang PROGR West)


SOAPBOX'21 | PAIN(t) ©

PAIN(t) ist ein Ausdruck des individuellen künstlerischen Schmerzes und wie dieser in unmittelbarer Verbindung mit der Gesellschaft steht; Dies wird mittels einer interdisziplinären, multimedialen Performance in einem einzigen musikalischen Satz dargestellt. Jede/r Performer/in übernimmt gleichzeitig die Rolle eines Komponisten und eines Improvisators. Das Werk basiert u.a. auf den Klängen einer Flötenspielerin, die sechs verschiedene Flöten spielt und wird in einem intimen, eher kleinem Raum für ein kleineres Publikum inszeniert.

Mehr…



Vor 41 Tagen | Zentrum Paul Klee, Auditorium Martha Müller


«und 10 stük vom sommer» | Ensemble Proton Bern

Mehr…



Vor 46 Tagen |


OUT SESSIONS n°13 bis n°16 | Werner Hasler und Carlo Niederhauser

Auf der Alp, im fahrenden Car, auf dem Friedhof, auf Booten, im Wald... Mit Hilfe von Input Electronics, verwandeln sich Celloklänge und Umgebungsgeräusche zu einer raumgreifenden Sound Bubble

Mehr…



Vor 78 Tagen | Hochregallager Ostermundigen


Umiak | Triune Heart

Ein Musik- und Tanzabend im Zeichen der Echtzeit Performance

Mehr…



Vor 90 Tagen | progr_013, (PROGR, Eingang West)


WIM Bern | DER VERBOTEN

Die Musik von ‚Der Verboten‘ changiert an den Schnittstellen zwischen improvisierter Musik, Zeitgenössischem Jazz und akustischer Experimentalmusik. Im Laufe der Zusammenarbeit haben die vier Musiker eine äusserst differenzierte Klangsprache entwickelt.

Mehr…



Vor 94 Tagen | Dampfzentrale Bern


Curva Triangulus | Ensemble Proton Bern

Mehr…



Vor 97 Tagen | ONO Das Kulturlokal


TAP/21 - Tramontana auf Pirsch 2021 | Trio Tramontana

Vier Uraufführungen auf einen Streich Das Projekt verbindet die Musik von vier zeitgenössischen Komponist*innen.

Mehr…



Vor 98 Tagen | Monbijoupark Bern


Drei Berner Frauen machen im Monbijoupark Musiktheater trotz(t) Pandemie

EIN VATTER=LÄNDISCHER LIEDERBOGEN (1985/86) von Regina Irman nach Texten von Adolf Wölfli

Mehr…



Vor 98 Tagen | Fabrik Burgdorf


hidden place of return

Mehr…



Vor 98 Tagen | Dampfzentrale Bern


Listen to the sound disappearing | Limpe Fuchs (DE)

​Limpe Fuchs (*1941) gehört zu den fantasievollsten Klangkünstlerinnen der internationalen experimentellen Musikszene. Die professionelle Perkussionistin verfügt über eine selten wache Sensibilität für überraschende Interaktionen und spontane Klanggeräuschentfaltungen.

Mehr…



Vor 98 Tagen | Ono Bern


KLEX KLEXST

Nicati Preisträgerkonzert mit dem Duo Klexs

Mehr…



Vor 108 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


music-go-round#2 - «Hybride» - mit Simon Steen-Andersen

Expanded Music Zahlreiche Stücke des Komponisten Simon Steen-Andersen arbeiten sowohl mit Klang, aber auch visuell erfassbaren Bewegung und Bildern. Eine besonders hybride Form dieser verschiedenen Zutaten weist beispielsweise die audio-visuelle Performance Run Time Error auf, welche Steen-Andersen selbst performend an verschiedenen Orten wiederholt. Wo steht die Musik für sich, wo überwiegt der visuelle Aspekt und in welchem Verhältnis entstehen hybride Mischformen? Und ist es Musik? Expanded Music?

Mehr…



Vor 115 Tagen | Atelier 013, PROGR, Eingang PROGR West


SOAPBOX'21 | VAGUE

Neue Kompositionen für Stimme und Elektronik von Chloé Bieri, Huihui Cheng, Léo Collin, Mathieu Corajod, Stanislas Pili Outside look_Pierre Sublet

Mehr…



Vor 123 Tagen | Le Cap (Französische Kirche Bern)


d’Alpo-Grittle | l´art pour l´Aar

Die Cellistin Estelle Revaz hat mit der Schauspielerin Carine Tripet Lièvre ein äusserst originelles Programm zusammengestellt. Alpine Texte in wenig bekannten Walliser Dialekten werden mit kurzen Kompositionen für Violoncello solo eingeführt, kommentiert oder abgerundet. Neben Werken der Komponisten des l’art pour l’Aar Kollektivs Pierre-André Bovey, Jean-Luc Darbellay, Hans Eugen Frischknecht und Markus Hofer, ertönen Stücke von Daniel Andres, Xavier Dayer und Witold Lutoslawski. Ein spannendes kleines „Gesamtkunstwerk“.

Mehr…



Vor 128 Tagen | Atelier 013, PROGR, Eingang PROGR West


SOAPBOX'21 | Yoyo & Helmet

# ein rhythmisch akzentuiertes und psychomotorisch stimulierendes Klangbad aus dem hybriden Alchemistenlabor.

Mehr…



Vor 135 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


SOAPBOX'21 | «an, für, mit»

Werkzeug, Spielzeug, Musikzeug. Kompositionen und Improvisationen am, im und um den Flügel, mit Katharina Weber und Balts Nill.

Mehr…



Vor 139 Tagen | PROZESS


IGNM Bern | Carte Blanche Fabrizio Di Salvo

Dem Konzert geht eine 5-tägige Residenz im Veranstaltungsort PROZESS voraus, in der die Mitwirkenden gemeinsam eine Musik entwickeln, mittels derer sie im akustisch belebten Raum verschiedene Zeitwahrnehmungen etablieren können.

Mehr…



Vor 141 Tagen | Kunsthaus Pasquart


d’Alpo-Grittle | l´art pour l´Aar

Die Cellistin Estelle Revaz hat mit der Schauspielerin Carine Tripet Lièvre ein äusserst originelles Programm zusammengestellt. Alpine Texte in wenig bekannten Walliser Dialekten werden mit kurzen Kompositionen für Violoncello solo eingeführt, kommentiert oder abgerundet. Neben Werken der Komponisten des l’art pour l’Aar Kollektivs Pierre-André Bovey, Jean-Luc Darbellay, Hans Eugen Frischknecht und Markus Hofer, ertönen Stücke von Daniel Andres, Xavier Dayer und Witold Lutoslawski. Ein spannendes kleines „Gesamtkunstwerk“.

Mehr…



Vor 142 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


music-go-round#2 - «Hybride» - mit Britta Sweers

Soundscapes – Schnittstellen zwischen Wissenschaft und Kunst Die Soundscape-Forschung ist in den vergangenen Jahren zu einem zentralen Forschungszweig in der Musikwissenschaft geworden. Die Auseinandersetzung mit Klanglandschaften wurde aber auch zentral von Komponist*innen geprägt. In diesem Vortrag sollen nicht zentrale Stationen und Möglichkeiten der Arbeit mit Soundscapes erkundet, sondern auch gemeinsame Berührungspunkte von Kunst und Wissenschaft diskutiert werden.

Mehr…



Vor 150 Tagen | Dampfzentrale Bern


Deca-Danse | ensemble proton bern

Konzerteinführung: 18.30 Uhr in der Dampfzentrale Bern

Mehr…



Vor 278 Tagen | Raum 013, PROGR (PROGR, Eingang West)


WIM Bern | DÖRNER-KOCHER-ROTZLER -> verschoben auf 2021

-> verschoben auf 2021!

Mehr…



Vor 287 Tagen | Raum 013, PROGR (PROGR, Eingang West)


WIM Bern | DEBACKER //JAVAID | DUO «thand»

Abendkasse CHF 20.- / 15.--> Für den Besuch des Konzerts ist das Tragen einer Schutzmaske obligatorisch.

Mehr…



Vor 289 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


music-go-round#1 - BIOTOPE

Private VeranstaltungAnnette Schmucki «schieben/schmiegen» → lecture performanceanhand der zwei wörter zeigt schmucki die wechselwirkungen/verwandlungen zwischen brache, wildnis, wanderdüne, acker, nahordnung, schweifen, haus, schwimmender insel und hegen in ihrer sprachmusikarbeit auf/auf der suche nach dem selbst-bewusstsein von sprache.

Mehr…



Vor 294 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


SOAPBOX'20 | Blackburg

eine dirigierte Improvisation bei welcher die Live- Elektronik als stark dynamische Verstärkung funktioniert und die Funktion der Leitung innerhalb des Spiels einnehmen kann. -> Private Veranstaltung -> Für den Besuch des Konzerts ist das Tragen einer Schutzmaske obligatorisch.

Mehr…



Vor 301 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


SOAPBOX'20 | PAIN(t) © -> VERSCHOBEN auf 2021

Mehr…



Vor 312 Tagen | Dampfzentrale Bern


fette fête | ensemble proton bern ->ABGESAGT

-> ABGESAGT. Die Veranstaltung findet nicht statt.

Mehr…



Vor 315 Tagen | Münster Bern


flash! (sonority and spirit) ->ABGESAGT

-> ABGESAGT. Der Jahresevent von pakt bern muss aus aktuellen Gründen schweren Herzens abgesagt werden.

Mehr…



Vor 322 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


An Chen | Peter Shapiro

The abstract is inwardness brought to determination, or externality spiritualized to the highest degree. Mondrian-> Für den Besuch des Konzerts ist das Tragen einer Schutzmaske obligatorisch.

Mehr…



Vor 324 Tagen | Atelier 013, PROGR, Eingang PROGR West


SOAPBOX'20 | Yoyo & Helmet -> VERSCHOBEN auf 2021

Mehr…



Vor 324 Tagen | Raum 013, PROGR (Eingang PROGR West)


music for a dozen

music for a dozen ist ein Solo-Surround-Konzert für exakt ein dutzend Zuhörer.

Mehr…



Vor 329 Tagen | Raum 013, PROGR (PROGR, Eingang West)


WIM Bern | THIEKE & DIMITRIADIS | DOES SOUND HAVE A SHADOW?-> ABGESAGT!

-> ABGESAGT. Die Veranstaltung findet nicht statt.

Mehr…



Vor 331 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


SOAPBOX'20 | "INCUNABULUM"

-> Achtung, das Konzert beginnt neu bereits um 19.30!Zwischen quietschenden Klängen und sehr spärlichen, fast lyrischen Noten zeigen Hans Koch und Jacques Demierre einen zarten und komplexen Dialog von außerordentlicher Schönheit!-> Für den Besuch des Konzerts ist das Tragen einer Schutzmaske obligatorisch.

Mehr…



Vor 332 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


IMPAKT JAM | feat. Christian Kobi ->ABGESAGT

-> ABGESAGT. Die Veranstaltung findet nicht statt.

Mehr…



Vor 338 Tagen | Le Cap


traumtief am tag | Ensemble Amaltea

UA des neuen Werks von unserem Mitglied, Katharina Weber nach einem Text von Li Mollet für Sopran, Violine, Violoncello und Klavier

Mehr…



Vor 343 Tagen | Le Cap


Aus der Tiefe | l'art pour l'aare

Aus der Tiefe ist ein uralter religiöser und existenzieller Topos, der auf Psalm 130 zurückgeht: Aus der Tiefe rufe ich Herr zu Dir. Als Aufforderung zum Hören und als Bekenntnis zur Hoffnung enthält De Profundis zugleich musikalische wie allgemein menschliche Aspekte, die von Komponist*innen vom Barock bis heute auf unterschiedlichste Weise verarbeitet worden sind.

Mehr…



Vor 346 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


SOAPBOX'20 | Research | Trio SÆITENWIND

Im vorliegenden Programm lädt das Trio SÆITENWIND in seine vielseitige Klangwelt ein und spannt den Bogen von den Ursprüngen dieser Besetzung bis hin zur Kreation eines eigenen Werkes.-> Für den Besuch des Konzerts ist das Tragen einer Schutzmaske obligatorisch.

Mehr…



Vor 353 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


IMPAKT JAM | feat. Timothée Giddey

Gleich zwei Impakt Jams werden diesen Monat durchgeführt werden und dies gleich mit jeweils einem Saxophonisten als Gast.

Mehr…



Vor 360 Tagen | ONO Bern


Duo Klexs - VOIX

Das Duo Klexs hat sich für ihr neues Programm VOIX mit den vielschichtigen Seiten ihrer Stimmen, sowohl den menschlichen, als auch denen ihrer Instrumenten, auseinandergesetzt und sie miteinander verknüpft.

Mehr…



Vor 371 Tagen | Raum 013, PROGR (PROGR, Eingang West)


WIM Bern | STRINNING SOLO | NACHSCHATTENGERÄUSCHE

Abendkasse CHF 20.- / 15.-

Mehr…



Vor 373 Tagen | Dampfzentrale Bern


catenation (Sylvia Hinz & Jeanne Strieder) / Miao Zhao & Tizia Zimmermann

präsentiert von IGNM Bern und pakt bern Eintritt: 20.- / 5.-, nur Abendkasse Freier Eintritt für IGNM und pakt Mitglieder

Mehr…



Vor 374 Tagen | Dampfzentrale Bern


TERRIBLE TEN | ensemble proton bern

Das Aufbegehren ist einer der Wesenszüge der Neuen Musik. Nie mit dem zufrieden sein, was die Vergangenheit mit sich bringt. Nach neuen Wegen, nach unerhörten Lösungen suchen. Gesellschaftlich relevante Themen aufgreifen, mit den subtilen Mitteln der Klangkunst.

Mehr…



Vor 378 Tagen | Raum 013, PROGR (Eingang PROGR West)


AMARUS | Concert Series #7

Amarus is a platform for music and critical thinking, hosted by Shuyue Zhao and Luis Sanz. Amarus #7 is in cooperation with pakt bern.

Mehr…



Vor 381 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


IMPAKT JAM | feat. Tizia Zimmermann

Es ist wieder Impakt Jam, zusammen mit der wundervollen Tizia Zimmermann.

Mehr…



Vor 393 Tagen | Rotonda, Kirchgemeindehaus Dreifaltigkeit


„BRUNNENKRESSE“ | l’art pour l’Aar

oder nur schnell das Glück streichelnIm Rahmen der Veranstaltungen des Kulturlokals ONO, Bern www.onobern.ch

Mehr…



Vor 398 Tagen | Kunstraum gepard14


Pande.Mix | Katastrophales Kulturfestival

Beat Unternährer (18:30 Uhr), Sebastian Rotzler (19:30 Uhr) und Tobias Reber spiegeln uns Ihre Sound Experiences zum Festivalthema zurück & diskutieren zwischendurch (19:00 Uhr), wie Stille, Körper, Dinge auf unsere Ohren einprasseln. Hören wir da Zukunftsweisendes? Wir werden sehen.

Mehr…



Vor 406 Tagen | diverse Orte in Thun, Zürich und Bern - siehe Text


«pop up concerts» | Konus Quartett und Klaus Lang

Das Konus Quartett und Klaus Lang treten dieses Wochenende mit der neuen Komposition «3 Allmenden», von Klaus Lang an die Öffentlichkeit und präsentieren das Ergebnis Ihrer Zusammenarbeit. Einer Entwicklung einer musikalischen Form zwischen Komposition und Improvisation.

Mehr…



Vor 412 Tagen | Atelierkonzert, Lochgutweg 11, Spiegel bei Bern


Nucleons

Wer sich nach der Zeit vor dem heimischen Computer Streaming wieder nach Live-Konzerten sehnt, dem werden im Garten vor dem Atelier im Spiegel feine Musik, Bratwurst und Bier serviert.Das Konzert ist Teil der Nucleons CD-Release Tour, dank Unterstützung von Gemeinde Köniz, Stadt, Kanton und Burgergemeinde Bern, Kanton Solothurn.

Mehr…



Vor 423 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


IMPAKT JAM | feat. Johanna Pärli

Die nächste Ausgabe des Impakt-Jams mit dem Opener der gloriosen Johanna Pärli!

Mehr…



Vor 450 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


MUSIK aus dem JETZT

mit URSULA HOFMANN und EMANUEL KÜNZI Eintritt frei, Kollekte

Mehr…



Vor 451 Tagen | NDR Kultur (Stream / Broadcast)


Dem Himmel und der Musik entgegen

Sendung des aufgezeichneten Konzertes vom 01.02.20 Das Ensemble Horizonte spielt unter anderem ein Werk von unserem Mitglied, Jean-Luc Darbellay

Mehr…



Vor 458 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


IMPAKT JAM | feat. Cyrill Ferrari

​Der Impakt Jam lebt! Marco Karrer und Miles Zuberbühler laden herzlich dazu ein, der festlichen Zeremonie beizuwohnen. Die Wiederaufnahme der Jam Reihe wird mit dem fabulösen Cyrill Ferrari eröffnet.

Mehr…



Vor 468 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


MUSIK aus dem JETZT

mit VALENTINA ŠTRUCELJ und URSULA HOFMANN Eintritt frei, Kollekte

Mehr…



Vor 482 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


Eva Kess | Sternschnuppen - Falling Stars -> DAS KONZERT IST ABGESAGT

ABGESAGT - STERNSCHNUPPEN Das Konzert findet nicht statt und die CD-Release-Tour wird in den Herbst 2020 verschoben.

Mehr…



Vor 493 Tagen | Radio SRF 2 (Sendung)


Chan en See dänke? Eine musikalische Hommage an Biel

Zum 50. Geburtstag bestellt das Sinfonieorchester Biel Solothurn beim Komponisten Jean-Luc Darbellay ein neues Werk. Und der wünscht es sich zweisprachig, passend zur Stadt, und mit Bezug zum naheliegenden See.

Mehr…



Vor 538 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


Freie Improvisation mit dem Ensemble KRAN -> Online Stream!

Ensemble KRAN is an impro-collective based in Bern, Switzerland. It was founded by Mara Probst and Johannes Feuchter in 2016 and performs since then in varying constellations out of around 12 members. KRAN plays in various places, Impro Festivals such as “zoom in” and furthermore, gives workshops on improvisation.

Mehr…



Vor 559 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


LaboratOhrium Vol. 20 - Erb/Weber/Künzi & Christof Mahnig Solo

In der 20. Ausgabe des LaboratOhriums warten drei Sets tolle Musik darauf entdeckt zu werden: Der Abend wird eröffnet von einem Set Trompete-Solo von CHRISTOF MAHNIG, gefolgt vom Trio ERB/WEBER/KÜNZI. Zu guter Letzt vereinigen sich schliesslich alle vier Musiker zusammen zu einem Set freier Impro.

Mehr…



Vor 564 Tagen | ONO Bern


RadialQuartett | Uraufführung Streichquartett Nr. 1: quadrupolarity

Zur Uraufführung des ersten Streichquartetts von Ramon Bischoff spielt das international zusammengesetzte RadialQuartett aus Bremen eine Konzerttournee in der Schweiz und Norddeutschland.

Mehr…



Vor 571 Tagen | Dampfzentrale Bern


Ensemble Proton Bern | protonwerk no. 9

protonwerk ist die von ensemble proton bern geschaffene Plattform für zeitgenössische Musik.

Mehr…



Vor 574 Tagen | Dampfzentrale Bern


GODSPEED!

the outer string OUT on the road. Create your own road movie. Live-Musik im Reisebus.

Mehr…



Vor 574 Tagen | Dampfzentrale Bern


Marie Delprat & Olive Lopez | Rage(s)

«Rage(s)», das erste gemeinsame Stück von Marie Delprat und Olive Lopez, präsentiert sich als eine Performance, die nicht nur die Grenzen zwischen den Medien, sondern auch zwischen den Kategorien von Künstlerinnen hinterfragt.

Mehr…



Vor 575 Tagen | Le Cap (Französische Kirche)


l'art pour l'aare | DIVAN DUO

Das interkulturelle Klavierduo von Layla Ramezan und Nazanin Piri, beide aus dem Iran stammend, verbindet eine Leidenschaft für bekannte und unbekannte vierhändige Klaviermusik aus Gegenwart und Vergangenheit. Layla und Nazanin haben in Frankreich und Deutschland gelebt und studiert und sich aus verschiedenen Gründen in der Schweiz niedergelassen, wo sich ihre Wege dann kreuzten. Gemeinsam stehen sie im Einklang mit insgesamt vier Kulturen aus Ost und West und leben Interkulturalität in der Musik aus.

Mehr…



Vor 580 Tagen | Zingghaus Köniz


IMPROVISATIONEN IM KLAVIERDUETT mit Erika Radermacher und Katharina Weber

Eine 40-jährige Beziehung als Lehrerin und Studentin am Konsi Bern, als Duo-Partnerinnen in Konzerten mit neuer und älterer Musik, als Uraufführende, auch eigener Kompositionen, als Mitstreiterinnen in der Konzertgesellschaft Neue Horizonte, als Improvisationsdozentinnen und als Improvisatorinnen. Eintritt frei - Kollekte

Mehr…



Vor 583 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West


music-go-round#1 - BIOTOPE

Ilmars Šterns «The imitation of sound in experimental voice and composition» → lecture performance

Mehr…



Vor 588 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


WIM Bern | EINFACH ZWEI | ZIMMERMANN / LIENHARD

Mehr…



Vor 589 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


Christof Mahnig & Die Abmahnung, „Red Carpet“ & beyond

Gestatten, Christof Mahnig & Die Abmahnung! Drei Deutschschweizer und ein Romand machen sich auf die Bühnen der Welt zu erobern.

Mehr…



Vor 601 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


Musik aus dem Jetzt | DOPPEL-DUO IMPROVISATIONEN IN VERSCHIEDENEN FORMATIONEN

Eintritt frei, Kollekte

Mehr…



Vor 622 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


Freie Improvisation mit dem Ensemble KRAN

Ensemble KRAN is an impro- collective based in Bern, Swizzerland. It was founded by Mara Probst and Johannes Feuchter in 2016. KRAN performs in Impro Festivals as “zoom in”. They also give workshops on improvisation.

Mehr…



Vor 644 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang Progr West)


Musik aus dem Jetzt | DUO HOFMANN-WOLFARTH IMPROVISATIONEN SOLO UND IM DUO

Eintritt frei, Kollekte

Mehr…



Vor 649 Tagen | Bee-flat im Progr


Kamilya Jubran & Werner Hasler: و [wa]

Ihre unterschiedlichen Wurzeln verknoten die Palästinenserin Kamilya Jubran und der Berner Werner Hasler zu einem arabisch-elektronischen Soundteppich, auf dem man gerne in ferne Sphären davon schwebt. Hier reiben sich eine glasklare Stimme, betörendes Oud-Spiel, Trompete und ausgefeilte Elektro-Landschaften aneinander und erzeugen einen einzigartigen und ausdrucksstarken Klang. Mit ihrem dritten Album و «wa» (Arabisch für «und») suchen die beiden nach neuen phonetischen Gebieten, erforschen das Zusammenspiel klassischer nahöstlicher Musik und moderner, westlicher Improvisation und erschaffen damit ein ornamentales und vielschichtiges Werk.

Mehr…



Vor 649 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang west)


WIM Bern | DDK-Trio | Gabriela Friedli Trio

Mehr…



Vor 650 Tagen | PROGR, Aula (1. OG)


IGNM Bern | LIQUID IDENTITIES

Die IGNM Bern begrüsst zum vierten Konzert des diesjährigen Programms Alexandros Spyrou aus Griechenland mit seinem Stück Liquid Identities.

Mehr…



Vor 652 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang Progr-West)


SOAPBOX #3 LAURA SCHULER & YANNICK MOSIMANN

LiegekonzertLaura Schuler - Stimme, Synths, Violine Yannick Mosimann - Video und Fieldrecording

Mehr…



Vor 653 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


music-go-round#1 - BIOTOPE

Patrick Frank «Affirmationen & Spielereien in Kunst und Theorie» → lecture

Mehr…



Vor 657 Tagen | Progr Bern


pakt bern präsentiert: flash! (net and work)

Flash (also Blitz, Lichtsignal etc.) steht für den jährlich stattfindenden Anlass von Pakt Bern. Flash setzt Energie um und überwindet Grenzen. Die Idee ist es, einen Event mit ständiger Musik und/oder Performances, sowie Klang-Installationen zu realisieren; das Publikum begeht den Anlass tagsüber frei. Am Abend findet auf der Bühne in der Turnhalle ein Abschlusskonzert statt.

Mehr…



Vor 662 Tagen | Dampfzentrale Bern


Ensemble Proton | Auguri Furiosi

Feurig und leidenschaftlich gratulieren wir drei Jubilaren im Jahr 2019: Spahlinger feiert seinen 75., die beiden Schweizer Holliger und Schneider je ihren 80. Geburtstag. Der Musiker Heinz Holliger kommt in unserem Programm eigentlich als Interpret vor. Die radikal reduzierten Klavierstücke, von welchen Schönberg fünf «wie in einem schöpferischen Rausch an einem einzigen Tag» geschrieben hat, hat er für Kammerensemble bearbeitet.

Mehr…



Vor 664 Tagen | Bern, Le Cap (Französische Kirche)


L’art pour l’Aar | Ensemble Minium 21

Das Komponistenkollektiv l’art pour l’Aar arbeitet in regelmässigem Austausch mit Partnern aus dem Ausland, die ihrerseits auch „Unikat-Konzertprogramme“ (oft mit Schweizer Werken) präsentieren. Als Alternativen zu den immer gleichen Kompositionen, die weltweit millionenfach aufgeführt werden (selbst aus Mozarts Katalog, der 626 Nummern umfasst, werden nur 90 „hits“ sehr häufig aufgeführt!) bietet die Konzertreihe oft Stücke an, die ausschliesslich, hic et nunc, in Bern live gehört werden können...

Mehr…



Vor 675 Tagen | Französische Kirche Bern (Chorraum)


SOLedades - Variationen der Einsamkeit...

Wenn man etwas älter ist, wenn man allein lebt, wenn man Gedächtnisschwäche hat, wenn die Kommunikation wegen seit Tagen anhaltendem Regen unterbrochen ist - was tut man dann?

Mehr…



Vor 678 Tagen | Atelier 013, PROGR (Progr Eingang West)


Musik aus dem Jetzt | Gitta Kahle, Harald Haerter, Christian Bucher und Ursula Hofmann

Kollekte

Mehr…



Vor 679 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang West)


WIM Bern | Regula Gerber und Lisa Jenny | Trio Tangent

Mehr…



Vor 679 Tagen | NMS Bern


DIALOG

Die Musik von Jean Françaix ist harmonisch einfach gehalten, eingängig und erinnert an die romantisch schwelgerischen Klänge der Salonmusik. Sie zeichnet sich aus durch viel Schwung, rhythmische Rafinesse und ist sehr reichhaltig in der Instrumentierung. Die Berner Komponistin und Violinistin Gabrielle Brunner zieht sein Werk «Dixtuor» in einen Dialog. In ihrer neuen Komposition nutzt sie die grosse Variabilität des Doppelquintetts und begegnet Françaix mit musikalischen Antworten. Dabei fliesst das klangliche Geschehen durch orchestrale, solistische und kammermusikalische Welten.

Mehr…



Vor 680 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang Progr-West)


SOAPBOX #3 TRAMONTANA TRIO «ALAUMA»

«Alauma« est un spectacle interdisciplinaire composé de quatre compositions originales et d’une pièce de répertoire du XXème siècle. Les trois musiciennes de Tramontana proposent un voyage à travers leur univers aux frontières poreuses : est-ce de la musique de chambre, de la performance ?​

Mehr…



Vor 681 Tagen | Dampfzentrale Bern


IGNM Bern | Ensemble Garage

POP ON TOP? - Pop-Implantate in der Neuen MusikSeit es Musik gibt, gibt es Imitation. Tiere werden von der menschlichen Stimme imitiert, die menschliche Stimme wird von Instrumenten imitiert, Komponisten imitieren Stile, Interpreten imitieren Interpretationen, Lautsprecher imitieren stromlose Klangquellen, Digitales imitiert Analoges und und und...

Mehr…



Vor 685 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang Progr-West)


Ein musikalisch-literarischer Dialog mit Hans Koch und Ueli Zingg

Mehr…



Vor 693 Tagen | Bern, Le Cap (Französische Kirche)


L’art pour l’Aar | Gunnar-Berg-Ensemble Salzburg

James Joyce im MittelpunktGunnar Berg (1909-1989), jener dänische Komponist, der noch mit Arthur Honegger und Olivier Messiaen in Paris studierte, lebte bis zu seinem Tode in Bern. Er hatte auch gute Beziehungen zu Salzburg, wo in derselben Periode James Joyce längere Zeit verweilt hat.

Mehr…



Vor 694 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang Progr-West)


SOAPBOX #3 NOËLLE-ANNE DARBELLAY, BARBARA GASSER & PIERRE-ANDRÉ BOVEY

Mehr…



Vor 695 Tagen | La Voirie Biel


hirsch hirn hornisse 2019

Das Trio Mihály - Hofmann - Lorenz erforscht mit drei Uraufführungen von Julia Mihály. Martin Lorenz und blablabor (Annette Schmucki & Reto Friedmann) die Wechselwirkung von Musik und Sprache. Dabei interessiert vor allem das Potential von Sprache und Semantik, und wie dieses die Wahrnehmung von Musik manipulieren kann.

Mehr…



Vor 700 Tagen | Atelier 013, PROGR (Eingang Progr West)


Musik aus dem Jetzt | Valentina Štrucelj und Ursula Hofmann

Kollekte

Mehr…



Vor 700 Tagen | Le Cap, Französische Kirche, Predigergasse 3, Bern


L'ART POUR L'AARE | «OPUS ONE»

Das Ensemble Van der Waals widmet sich in seinem neuen Programm zwei komponierenden Cellisten aus unterschiedlichen Zeitepochen.

Mehr…



Vor 706 Tagen | Berner Münster


ZOOM-IN Festival | Tamriko Kordzaia | HUBBUB

Mehr…



Vor 707 Tagen | Sonarraum, Progr Bern


ZOOM-IN Festival | Ilmārs Šterns (LVA) | Henrik Munkeby Nørstebø (NO), Posaune - Tomas Korber (CH), Electronics - Christian Kobi (CH), Saxophone

Mehr…



Vor 707 Tagen | Berner Münster


ZOOM-IN Festival | ENRICO MALATESTA (IT) | GAMUT KOLLEKTIV (CH)

Mehr…



Vor 708 Tagen | Sonarraum, PROGR


WIM Bern und ZOOM-IN | SOMMERWOLF | RADIAN

Mehr…



Vor 708 Tagen | Raum 013, PROGR (Eingang West)


WIM Bern | THE WORKERS

Vier ausgewiesene, erfahrene Improvisatoren haben sich zu THE WORKERS zusammengeschlossen. Eine Verbindung, die musikalisches Risiko und Draufgängertum mit dramaturgischem Übersichtsvermögen und geschicktem Aufbauspiel verbindet.

Mehr…



Vor 711 Tagen | Dampfzentrale Bern


Ensemble Proton | click & faun

Mit dem elektronischen Trio Inside the Baxter Building begibt sich das ensemble proton bern in die Gefilde der Elektronik.

Mehr…



Vor 719 Tagen | Cinématte Bern


Plattentaufe und Videopremiere | Strotter Inst. / Peter Vukmirovic Stevens

Präsentation des neuen Albums mit Livevertonung und musikalischen Intermezzi. Ein Flügel trifft auf manipulierte Plattenspieler, ein Komponist trifft auf einen Improvisator, ein akademisch geschulter Musiker trifft auf einen Autodidakt, Melodien kollidieren mit Geräuschen. Zeitgenössische Musik vermischt sich industriellen Sounds. Das Ergebnis ist ein Klangkörper. Dieser erzeugt eine einzigartige melancholische Atmosphäre, wird getragen von Tiefe, Weite und Natürlichkeit. Der Sound ist so überraschend wie die Kombination.

Mehr…



Vor 720 Tagen | Le Cap, Französische Kirche


L’art pour l’Aar

Eine Konzerttournée mit dem belgischen Ensemble „Sturm und Klang“ , die Konzerte in Brüssel, am Hörfest Neue Musik in Detmold und in Bern umfasst, wurde möglich durch die langjährige, vom Land Nordrhein-Westfalen unterstützte Zusammenarbeit mit dem Ensemble Horizonte aus Detmold.

Mehr…



Video not found

das war der pakt bern event 2016: der neue musik battle zum Reinschauen

14. Dez. 2016

Video not found

pakt bern- kämpft mit tönen. Am 8.12. im Sternensaal Bümpliz

28. Nov. 2016

Video not found

pakt bern. dröhnt auch im münster

12. Okt. 2016

Video not found

pakt bern. wirft ins kalte wasser

14. Sep. 2016