pakt bern - das neue musik netzwerk

Events

music-go-round#2 - «Hybride» - mit Britta Sweers


Mittwoch, 05 Mai 2021 - 19:30 Uhr


Atelier 013, PROGR (Eingang PROGR West)


Soundscapes – Schnittstellen zwischen Wissenschaft und Kunst
Die Soundscape-Forschung ist in den vergangenen Jahren zu einem zentralen Forschungszweig in der Musikwissenschaft geworden. Die Auseinandersetzung mit Klanglandschaften wurde aber auch zentral von Komponist*innen geprägt. In diesem Vortrag sollen nicht zentrale Stationen und Möglichkeiten der Arbeit mit Soundscapes erkundet, sondern auch gemeinsame Berührungspunkte von Kunst und Wissenschaft diskutiert werden.

Sweers Soundscape

Hybride Formen sind faszinierend, aufregend und fordern unsere Sinne heraus. Mal nehmen wir einzelne Komponenten wahr, mal steht ihr Zusammenspiel im Vordergrund, mal entstehen neue Mischformen – oder alles gleichzeitig. Das Spiel mit verschiedenartigen Materialien und Ansätzen eröffnet eine Vielzahl an künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten.

Vortragende aus den Bereichen (N)eue Musik, Performance-Kunst und Philosophie sprechen über ihr Schaffen mit hybriden Klangmaterialien, experimentelle Kompositionsformen und geben uns Einblicke in ihre künstlerischen Forschungsgebiete.

Eintritt: Regulär 10.-, Studierende/KulturLegi 5.- (gratis für Mitglieder von pakt bern)

Die Platzzahl ist limitiert und das Tragen einer Maske ist obligatorisch.

Anmeldung via Doodle:
https://doodle.com/poll/46zcxpmws4bfb465?utm_source=poll&utm_medium=link

Mit freundlicher Unterstützung von:

Pakt Footer Soapbox Etc