pakt bern - das neue musik netzwerk

Events

SOAPBOX #3: STANISLAS PILI SOLO


Donnerstag, 28 Feb. 2019 - 20:00 Uhr


Atelier 013, PROGR (Eingang im Hof PROGR-WEST)


Musikalische Inszenierung für einen Performer, Objekte, Schlagwerk und Elektronik

52607853 10217948506935089 9057731022447181824 N

Dieses Solokonzert ist eine Performance, die sich der Literatur von zeitgenössischen Instrumenten und post-instrumentalism widmet. Das Programm beinhaltet ein Musiktheaterstück, welches aus einem Research entstanden ist und auf einer kollektiven Komposition basiert. Außerdem wird die Uraufführung des Werkes „Splitting 37“ von Michael Maierhof und zwei weitere neue Stücke für große Trommel und Elektronik dargeboten.

Die Gemeinsamkeit zwischen den verschiedenen Werken ist, dass sie sich alle mit erweiterten Spieltechniken befassen und sie die Klangerzeugung von Gegenständen und herkömmlichen Instrumenten mit Elektronik und szenischer Performance kombinieren.

20h, Freier Eintritt (Kollekte)

COERENZA (2016) for voice, percussion and fixed media

Elena Ghigas, Stanislas Pili & Carlo Barbagallo


Splitting 37 (2017) for 5 amplified sonic motors and preparations (world premiere)

Michael Maierhof


Regime Orizzontale / Verticale (2018) for prepared and amplified bass drum

Stanislas Pili


Schlagzeug, Performance - Stanislas Pili