pakt bern - das neue musik netzwerk

Events

VERSCHRÄNKEN


Freitag, 16 Dez. 2022 - 19:30 Uhr


progr_013, PROGR (Eingang PROGR West)


Petra Ronner & Tomas Bächli, Klavier vierhändig

Eintritt in selbstbestimmter Höhe

Vierhändig an einem Klavier - das ist Sharing, Verbindung, Verschwörung. Bei Annette Schmucki ist es Verschränken. Sie verteilt ein Tonalphabet auf die ganze Klaviatur. Mit den weit gespreizten Klavierklängen verschränken sich die Sprechstimmen der Spielerin und des Spielers. Wortmaterial wird Klang.

Im Konzeptstück Rondo von Matthias Bruppacher ist eine der zahlreichen Variablen der Rollentausch, also wer oben/rechts und wer unten/links spielt. Diese beweglichkeit haben wir beim Einstudieren von Mozarts F-Dur-Sonate beherzigt und spielen die drei Sätze dieses wunderschönen Stücks in wechselnder Besetzung.

Von Bruppachers Rondo spielen wir mehrere kurze Versionen. Schmuckis verschränken spielen wir zweimal in unterschiedlicher Rollenverteilung.



VERSCHRÄNKEN

Programm

verschränken für Klavier zu vier Händen (2022) UA

Annette Schmucki (1968)


Rondo für Klavier vierhändig (2020)

Matthias Bruppacher (1948)


Sonate F-Dur auf 4 Hände KV497 (1786)

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)


Beteiligte

Klavier - Petra Ronner


Klavier - Tomas Bächli