pakt bern - das neue musik netzwerk

Events

Miniatures et autres histoires


Mittwoch, 18 Jan. 2017 - 19:30 Uhr


Grosser Konzertsaal der HKB


Der Studiengang Master of Arts Théâtre musical deckt einen weiten Bereich dessen ab, was man heute unter zeitgenössischem Musiktheater versteht. An der Hochschule der Künste Bern finden Autorinnen und Interpreten eine mit einem Laboratorium vergleichbare Situation vor, wo Neues ausprobiert werden und wo das Zusammenspiel von Bewegung, Sprache, Klang und Raum vertieft werden kann.

Gks 2

Théâtre musical: Von der Performance zur Komposition - Musik im szenischen Raum

 Der Master of Arts Théâtre musical ist eine interdisziplinäre Ausbildung für all jene, die die Beziehung zwischen Musik und Theaterbühne als Autorin oder Interpret bereits ausgelotet haben und die ihre künstlerische Arbeit in diesem Bereich ansiedeln möchten. Der Studiengang richtet sich an Komponistinnen und Komponisten, an Gesangs- und Instrumentalinterpreten sowie an Personen, die aus den Bereichen Regie, Schauspiel, Performance, Medienkunst usw. kommen. 

 Der Studiengang Master of Arts Théâtre musical deckt einen weiten Bereich dessen ab, was man heute unter zeitgenössischem Musiktheater versteht. An der Hochschule der Künste Bern finden Autorinnen und Interpreten eine mit einem Laboratorium vergleichbare Situation vor, wo Neues ausprobiert werden und wo das Zusammenspiel von Bewegung, Sprache, Klang und Raum vertieft werden kann. Diese Vertiefung geschieht auf der Kenntnis des bereits bestehenden Repertoires sowie mittels Schaffen neuer Performances oder Kompositionen. Die praktische künstlerische Ausbildung umfasst auch die verwandten künstlerischen Ausdrucksmittel Licht, Körpersprache, Improvisation, Szenographie, Video, elektroakustische Medien usw.

Miniatures et autres histoires

Programm

Uraufführungen, (Repertoire-)Werke und Projekte

aus den Bereichen Théâtre musical und Komposition


Beteiligte

Studierende - Hochschule der Künste Bern