pakt bern - das neue musik netzwerk

Events

„zoom in“- Festival für improvisierte Musik


Freitag, 21 Okt. 2016 - 20:00 Uhr


Samstag, 22 Okt. 2016 - 20:00 Uhr


Sonntag, 23 Okt. 2016 - 20:00 Uhr


Münster Bern


Das Zoom-In Festival für improvisierte Musik präsentiert sich in seiner 13. Ausgabe mit einem gross besetzten Ensembles und einem Star der Berner Literaturszene

ZB Phill Niblock: sein Schaffen ist eine einzigartige Synthese von Musik und Film im Spannungsfeld zwischen Bewegung und Stillstand. Er schichtet langgezogene Töne zu Clustern und kreiert eine dichte Klangtextur, die sich nur mikroskopisch zu verändern scheint. In der stets hohen Lautstärke und der Langsamkeit der musikalischen Prozesse lösen sich die einzelnen Klänge im Gesamten auf und mikrotonale Färbungen sowie deren Obertöne treten in irisierender Weise hervor – ein kosmisches Rauschen in Zeitlupe.

Niblock
„zoom in“- Festival für improvisierte Musik

Programm

Freitag, 21. Oktober

ELECTRO-ACOUSTIC ENSEMBLE SONIC MOUNTAIN KLAUS FILIP (AUT) Electronics FRANZ HAUTZINGER (AUT) Trompete CHRISTIAN KOBI (CH) Saxophone TOMAS KOBER (CH) E-Gitarre, Electronics HANS KOCH (CH) Bassklarinette, Saxophone THOMAS PETER (CH) Objekte, Electronics ZSOLT SÖRÉS (HU) Viola, Electronics TAKU SUGIMOTO (JAP) Gitarre


Samstag, 22. Oktober

PHILL NIBLOCK (USA) & HKB ORCHESTER / ENSEMBLE VERTIGO


Sonntag, 23. Oktober

MICHAEL FEHR (CH) Stimme, Texte MANUEL TROLLER (CH) Gitarre