pakt bern - das neue musik netzwerk

Events

Ensemble ORION


Donnerstag, 18 Jan. 2018 - 20:00 Uhr


Le Cap (Französische Kirche), Bern


Trichtergeige, Flügelhorn und Co. führen Oden an schlafende Mammuts auf: das Trio ORION ist zu Gast bei l’art pour l’aar

1200Px Violon De Jazz A Pavillon 2

Das Ensemble ORION besteht aus hochkarätigen Musikern um das Geschwisterpaar Noëlle-Anne und Olivier Darbellay. Konzerte in ganz Europa, Russland, Japan und USA wurden anlässlich grosser Tourneen sehr gut aufgenommen. Das Ensemble gründete letztes Jahr ein neues Festival in St.Dyé-sur-Loire, das ein nachhaltiges Echo fand. Viele Radiosendungen und CD-Aufnahmen zeugen vom hohen Standard der Musiker. Im Konzert von l’art pour l’Aar vom 18. Januar bietet das Trio Noëlle-Anne Darbellay, Violine, René Camacaro, Violoncello und Olivier Darbellay, Horn, Kostbarkeiten der Neuen Musik an, ganz im Sinne der Konzertreihe, die „Konzert-Unikate“ programmiert und so den Trend des Spielens eines immer gleichen Repertoires lustvoll durchbricht.

Für die äusserst rare Besetzung Violoncello/Horn erklingt die Uraufführung des Werkes von Ursula Gut, „Ode an ein schlafendes Mammut“. Interessanterweise war Olivier Darbellay Cellist, bevor er zum Hornisten wurde. Der Tonumfang der beiden Instrumente ist enorm. Die klanglichen Möglichkeiten ebenso! Auch Jean-Luc Darbellay schrieb für diese Besetzung Das Stück „Soli“. Es wurde von Siegfried Palm und Olivier Darbellay im Jahre 1998 in Leverkusen uraufgeführt und arbeitet mit vielen „Spezialeffekten“.  Auch „Arboroso“ für eine Trichtergeige und Flügelhorn nutzt das besondere Instrumentatrium aus. Ligetis Solo Sonate für Violoncello und Stefan Wirths Duo für Violine und Horn ergänzen das originelle Programm.

Ensemble ORION

Programm

"Arboroso" für Violine und Horn

Jean-Luc Darbellay


Sonate für Violoncello und Klavier

György Ligeti


"Soli" für Horn und Violoncello

Jean-Luc Darbellay


"Lunules électriques" für Violine und Violoncello

Stefan Wirth


"Ode an ein schlafendes Mammut" für Horn und Violoncello UA

Ursula Gut


InterpretInnen

Violine - Noëlle-Anne Darbellay


Horn - Olivier Darbellay


Violoncello - René Camacaro