pakt bern - das neue musik netzwerk

Events

u /r & Bas van Koolwijk


Mittwoch, 29 Mai 2024 - 20:00 Uhr


PROGR pakt Raum_013 (Eingang West)

,


Unter dem Titel u /r ext.: lumen realisiert u /r gemeinsam mit dem niederländischen Videokünstler Bas van Koolwijk ein multimediales Projekt für Musik und Video.

2019 gegründet, bewegt sich u /r (Tamriko Kordzaia, Tobias Gerber, Tomas Korber) an der Schnittstelle von komponierter und improvisierter Musik. Die Musik von u /r ist wesentlich von der Interaktion zwischen den beteiligten Musiker*innen geprägt, wobei diese gleichermassen kompositorisch vorgeschrieben sein kann, wie sie auch aus einer Verschaltung der einzelnen Akteur*innen und Instrumente hervorgeht: Tomas Korber hat in den vergangenen Jahren ein System aus Softwareelementen und Mikrofontechniken entwickelt, welches nicht nur die elektronische Verfremdung der verschiedenen Instrumente ermöglicht, sondern vor allem ihre gegenseitige Steuerung und Modulation. Das Ensemble ist somit eine komplexe Konfiguration, in welcher akustische Instrumente, Elektronik und Raumklang eng ineinander verzahnt sind und miteinander interagieren. Auf dieser Grundlage entwickelt das Trio Kompositionen, für die die Unvorhersehbarkeit von Ursache und Wirkung zentral sind.

Unter dem Titel u /r ext.: lumen realisiert u /r gemeinsam mit dem niederländischen Videokünstler Bas van Koolwijk ein multimediales Projekt für Musik und Video. Die Arbeit von Bas van Koolwijk fügt sich nahtlos in das musikalische System von u /r ein. Er entwickelt mit eigens konzipierter Hard- und Software Videosysteme, welche das Audiosignal direkt als Input nutzen, um Eigenschaften des bewegten Bildes (Farbe, Frequenz, Helligkeit, Kontrast, Schärfe etc.) zu steuern.

U r



Bas Van Koolwijk

piano - Tamriko Kordzaia (CH/GE). Tamriko Kordzaia erholt sich von einer Krankheit, darum wird Flo Stoffner (Gitarre) sie als Gast bei u /r vertreten


electronics, feedback, room amplification - Tomas Korber (CH)


sampler, saxophone - Tobias Gerber (CH)


live video - Bas van Koolwijk (NL)