pakt bern - das neue musik netzwerk

Events

Klangbox – Pascal Viglino: TilT - can we start again?


Mittwoch, 18 Okt. 2017 - 20:00 Uhr


Dampfzentrale Bern


TilT ist dieser Moment, wenn das Licht angeht; dieser ‹Stich ins Auge› , der einer Offenbarung gleichkommt … Die Inszenierungen des Musikers Pascal Viglino bewegen sich zwischen Performance und Musiktheater. Für «TilT, can we start again?» fordert der Perkussionist zusammen mit der deutschen Musikperformerin Anja Füstli den TilT – den Moment der Umkehr, der auf der Bühne alles zum Kippen bringt – heraus. Dafür entwickelt das Duo in einem wundersamen Raumobjekt ein Geflecht aus neuartigen Klängen, fliessenden Kompositionen aus Melodien, Rhythmen, gesungenen Texten und einzigartigen Instrumenten. Für die Musiker*innen wird die Stimme zum Instrument, durch das die Texte transformiert werden. Neuartige Klänge und unerwartete Geräusche entstehen und hinterfragen auf humorvolle Weise den Raum und die Zeit dieses Moments.

Klangbox Viglino  Z3 A1656
Klangbox Viglino  Z3 A1731

Klangbox – Pascal Viglino: TilT - can we start again?

Künstlerische Gesamtleitung und Regie - Klangbox – Pascal Viglino


Konzept und Interpreten - Pascal Viglino, Anja Füsti


Bühnenbild und Requisite - Kristelle Paré


Szenische und musikalische Komposition - Anja Füsti, Pascal Viglino, Leo Dick, Wael Sami Elkholy


Künstlerische Berater - Stefan Hort, Sylvia Fardel, Mélisende Navarre


Lichtkonzept, Technik - Pierre-Nicolas Moulin


Produktion - Klangbox


Koproduktion - Petithéâtre de Sion