pakt bern - das neue musik netzwerk

Portraits

Maru Rieben

Musikerin, Komponistin, Performerin, Installationskünstlerin, Künstlerin

  • Swiss Jazz School Diplom (Hauptfach Schlagzeug bei Billy Brooks)
  • Master of Arts BFH in Contemporary Arts Practice CAP in Musik und Medienkunst an der HKB 
  • Musikstipendium des Kantons Bern für Paris 
  • Jurypreis des sonOhr Hörfestivals für das Hörstück "Männerträume" 
  • Diverse Preise mit dem Kollektiv "Bern ist überall" 
  • Längere Aufenthalte in Paris, auf dem Meer, in Südindien und in Japan 

Als ausgebildete Schlagzeugerin hat sie sich schon früh zwischen den Medien und im Austausch mit diesen bewegt. Nach dem Master CAP wurde ihr die bildende Kunst zunehmend wichtiger. Sie arbeitet v.a. integrativ und kontextbezogen. Zusammenarbeit mit KünstlerInnen aus den Bereichen moderner Tanz, Performance, Theater, Literatur und Video. 

Auftritte in ganz Europa, Libanon, New York und Japan, mehrere CDs, Mitglied von BERN IST ÜBERALL (Spoken Word), MATTERHORN PRODUKTIONEN (Theater) und VOLCA MASSAKER ORCHESTER (elektronische Musik). Lehrerin für Schlagzeug an der Musikschule Windisch.

WEB

Maru Rieben: Gitarrentrio (2013)

für drei hängende Gitarren