pakt bern - das neue musik netzwerk

Portraits

Christian Henking

Komponist

Geboren 1961. Nach dem Abitur Musiktheoriestudium bei Theo Hirsbrunner, danach während zwei Jahren Kapellmeisterausbildung bei Ewald Körner. Ab 1987 Kompositionsstudium bei Cristobal Halffter und Edison Denisov, in Meisterkursen bei Wolfgang Rihm und Heinz Holliger. 

Diverse Kompositionspreise, u.a. im Jahr 2000 zusammen mit vier anderen KomponistInnen den von Heinz Holliger verliehenen Kulturpreis der Bürgi-Willert-Stiftung, 2002 den Anerkennungspreis des Kantons Bern. 

Er ist Dozent an der Hochschule der Künste Bern für Komposition, theoretische Fächer und Kammermusik. Seine Werke erscheinen beim Verlag Müller & Schade. 

Daneben intensive fotografische Tätigkeit. Unterricht bei Simon Stähli an der Schule für Gestaltung Bern, bei Tim Davoli, Adrian Moser und Anita Vozza. Ausstellungen u.a. an der photo 09, 12 und 16 in Zürich, im Kornhaus Bern 2011, in Schönbühl 2012, im ONO Bern 2013 und in der Galerie Hofer und Hofer 2015.

WEB

Christian Henking: Nr 1 aus 'Four Moments" (2014)

für Gitarre und Violoncello


Encuerdas


Cornelia Leuthold

Violoncello


David Talamante

Gitarre