pakt bern - das neue musik netzwerk

Portraits

Jonas Tschanz

Musiker, Saxophonist

tritt solistisch, wie auch als passionierter Kammermusiker international auf. So wirkt er im Trio SÆITENWIND (Basel), im Melisma Saxophonquartett (Amsterdam) und im Konus Quartett (Bern) mit. Seine Konzerttätigkeit führte ihn bisher durch Europa, Asien und nach Nordamerika, wo er unter anderem im Concertgebouw Amsterdam, im National Center of Performing Arts Peking, oder in der Izumi Hall Osaka auftrat. 

Als Solist konzertierte er u.a. mit der Camerata Schweiz und dem Sinfonieorchester Biel Solothurn. Zudem war er Gast bei Festivals wie dem Davos Festival, Lucerne Festival und dem Huddersfield Festival (UK). Seine Auftritte wurden vom niederländischen Radio4, vom schweizerischen SRF2 sowie ESPACE2 ausgestrahlt. Jonas Tschanz gastiert regelmäßig bei verschiedenen Schweizer Berufsorchestern und spielte unter der Leitung namhafter Dirigenten wie Sir Simon Rattle. 

Für seine Leistungen wurde er mehrfach ausgezeichnet, darunter beim ORPHEUS Swiss Chamber Music Competition und dem Concours Nicati. Weiter war er Stipendiat der Ernst-Göhner Stiftung und Migros-Kulturprozent. 2015 wurde er mit Kulturförderpreis der Stadt Thun geehrt.

WEB

Simone Movio: Zahir III (2010)


Jonas Tschanz

Saxophon


Robert Torche

Live-Elektronik