pakt bern - das neue musik netzwerk

Portraits

Pascal Viglino

Musiker, Performer, Schlagzeuger, Komponist, Théâtre Musical

studierte klassische und zeitgenössische Perkussion, Komposition und „théâtre musical“ an den Hochschulen von Genf, London, Barcelona, Berlin und Bern.  

  • Bisher Auftritte in mehr als 30 Ländern als Solopauker und –perkussionist.
  • Regelmässige Zusammenarbeit mit Sinfonieorchestern und Ensembles für Zeitgenössische Musik in Genf, Zürich Opernhaus, Barcelona, Brasilien, Bern, Lissabon und Basel.
  • Seit 2009 künstlerischer Leiter verschiedener „Discovery“-Projekte des Verbier Festivals.
  • KLANGBOX-Projekte u.a.: „Bolero!“ (Verbier Festival 2010), „Ce baiser au monde entier“ (Auftrag des Davos Festivals 2011),
„per ënkyé“ für Soloperformer (on tour), „Boxing Xennakis“ (Dampfzentrale Bern 2011).
  • Sein Projekt XiViX Op. 1515 für Mannequins & Ensemble (2015) wurde von Pro Helvetia für ein nationales Programm "Svizzera- Lombardia" ausgewählt.
  • 2001 Erster Preis am Concours National dʼExécution Musicale in Riddes
  • 2012 Annerkennungspreis des Kantons Bern 2015 Förderpreis für Kultur des Kantons Wallis

WEB

Pascal Viglino: 'Modz'On' (2011)

Music theater for 1 performer an amplified table & cow boxes


Pascal Viglino

Perkussion und Performance